«Licht & Klang» mit Frühlingsklängen aus Spanien

Das Eos Guitar Quartet versteht es immer wieder, Begeisterung bei den Zuhörenden auszulösen.

Das Eos Guitar Quartet gilt als eine der herausragenden Formationen seiner Art. (Bild: zvg)

Der Frühling erfreut die Herzen der Menschen. Diese Freude soll auch in der «Licht & Klang»-Feier zu spüren sein, die am Samstag, 24. April, um 18.15 Uhr in der reformierten Kirche ­Zollikon stattfindet. Pfarrerin ­Anne-Käthi Rüegg-Schweizer wird sie mit Worten zum Ausdruck bringen, das Eos Guitar Quartett wird sie musikalisch aufnehmen. Die vier Gitarristen ­David Sautter, Marcel Ege, Julio Azcano und Michael Winkler verstehen es immer wieder neu, ­Begeisterung bei den ­Zuhörenden auszulösen. Konzertreisen führten sie bereits nach Moskau, Havanna sowie Córdoba. Das Eos Quartett gilt als eine der herausragenden Formationen seiner Art. Es spielt Werke aus seiner neusten CD, die dem ­spanischen Meistergitarristen Paco de Lucía gewidmet ist.

Die Teilnehmerzahl ist auf 50 Personen ­beschränkt. Anmeldungen via Webseite www.ref-zollikon.ch. Es besteht Maskenpflicht.

Anzeige
Vorheriger ArtikelAusstellung aus einem Guss
Nächster ArtikelViele Bestzeiten nach langer Durststrecke