Traurig, aber wahr

Auch dieses Jahr sieht sich die Gemeinde Zollikon gezwungen, die Chilbi abzusagen. Und auch das Schüeli und Grümpelturnier finden nicht statt. Wie bereits letztes Jahr verunmöglicht die Covid-19-Pandemie die Zolliker Chilbi. Den Entschluss fasste nun der Gemeinderat. Gemäss bundesrätlichem Drei-­Phasen-Modell wäre eine solche Veranstaltung erst in der Normalisierungsphase, frühestens im August 2021, möglich. Mit dieser Ausgangslage sei fraglich, ob die Chilbi üb
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige
Vorheriger ArtikelLeerstand auf Rekordhoch
Nächster Artikel«Ich will auf jeden Fall Weltmeisterin werden»