Trotz schwierigem 2020: Jahresrechnung mit Gewinn

Die Zolliker Jahresrechnung 2020 schliesst ähnlich wie diejenige des Vorjahres: mit einem Gewinn von 17,3 Millionen Franken. Wieder darf die ­Gemeinde Zollikon auf eine positive Jahresrechnung zurückblicken. Diese schliesst bei einem Aufwand von 181,8 Millionen Franken mit einem Überschuss von 17,3 Millionen Franken. Die Rechnung 2020 fällt damit ähnlich aus wie im Vorjahr (Überschuss von
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige
Vorheriger ArtikelBewegung
Nächster ArtikelAus der Kirche auf den Bildschirm