Wiener Schmäh auf Zumiker Boden

In den Räumen der Frohen Aussicht will ein österreichisches Pop-Up-Restaurant seine Türen öffnen. Das Gebäude der Frohen Aussicht wird per Mai 2022 eine Umnutzung erfahren. Die Besitzergeschwister Blickensdorfer und Züst von der Dorfgarage Zumikon engagierten dafür das Projekt «Wilde Kaiser». Dieses ist seit gut drei Jahren als Pop-up-Konzept in der Region Zürich unterwegs. Das Gastgeberpaar Christian und
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige
Vorheriger ArtikelEs geht im wahrsten Sinne los
Nächster ArtikelTierische Momente