Psychedelische Soundlandschaften

Mit der Vision, eigene Klangwelten zu schaffen und das Publikum auf eine Reise an unbekannte Orte mitzunehmen, hat Jazzgitarrist Yannick Keel 2018 für sein Bachelordiplom an der Hochschule Luzern die Formation Sodar gegründet. Jüngst hat der 32-jährige Bündner mit seinen drei Bandkollegen im Drucksaal der Fröhlich Info AG ihre sphärischen «Soundscapes» aufgezeichnet. https://youtu.be/6HlMqCUaSHg mittendrin.froehlich.ch Yannick, du hast vor drei Jahren im Rahmen deiner Bachelorarbeit die Band Sodar gegründet. Was bedeutet der Name «Sodar» und welche Idee liegt dem P
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige
Vorheriger ArtikelIm Einsatz für den Bevölkerungsschutz
Nächster ArtikelWovon lebt der Mensch?