Teddybären für kranke Kinder

Senem Gencers Spendenaktion für Stockholm. Eigentlich eher durch Zufall ist Senem Gencer im vergangenen Februar auf den Eiskunstläufer Yuzuru Hanyu aufmerksam geworden. Der Japaner ist Olympiasieger der Jahre 2014 und 2018 und zweifacher Weltmeister. Zudem brach er mehrere Rekorde: die 100-Punkte-Barriere im Kurzprogramm, die 200 Punkte in der Kür. Bereits neunzehnmal in seiner Karriere setzte er neue Bestmark
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige
Vorheriger ArtikelStarlink-Satelliten über Zollikon
Nächster Artikel«Für jeden Blödsinn zu haben»