Jahresrechnung mit Gewinn

Die Zumiker Jahresrechnung 2020 schliesst erfreulicher­weise mit einem Ertrags­­über­schuss von 4,57 Millionen ­Franken deutlich besser ab als budgetiert. Anstelle des budgetierten neutralen Ergebnisses ­konnte ein Gewinn erzielt werden. Die Nettoinvestitionen belaufen sich auf 8,39 Millionen. (Budget: 11,95). Mit dem Ertragsüberschuss konnten sämtliche Investitionen selbst finanziert werden, und es resultierte noch ein Ü
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige
Vorheriger Artikel«Für jeden Blödsinn zu haben»
Nächster ArtikelDas Eschentriebsterben