Auf zum grössten Schützenfest der Welt!

Am 28. und 29. Mai findet das Hauptschiessen zum dies­jährigen eidgenössischen Feldschiessen statt. Seit einigen Jahren wird das «Eidgenössische» dezentral auf zahlreichen Schiessständen geschossen. Die Vereine von Zumikon, Zollikon und Erlenbach laden ab dem 10. Lebensjahr zum Schiesswettbewerb in der Breitwis in Zumikon ein. Mit der Pistole wird in Küsnacht geschossen. Jeder ist eingeladen teilzu­nehmen. Une
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige
Vorheriger ArtikelAuf die Niederlage folgt ein Sieg
Nächster ArtikelEine neue Verfassung für Zollikon