Keine Seeüberquerung

Die Seeüberquerung (SeeQ), die vom Schwimmklub Zollikon (SKZ) seit Jahrzehnten im August von Kilchberg nach Zollikon durchgeführt wird, kann auch dieses Jahr nicht stattfinden.

(Bild: zvg)

Ein solcher Event sei nur mit vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern durchführbar, schreibt der SKZ in einer ­Medienmitteilung. Zudem beginne
die Planung und Organisation jeweils schon anfangs Jahr. Da die pandemische Situation für den Sommer zu Jahresbeginn nicht abgeschätzt werden konnte, habe sich der SKZ entschlossen, ein weiteres Mal auf die Durchführung zu verzichten. Für alle Wasserratten gibt es auch eine gute Neuigkeit: Der Schwimmklub Zollikon möchte am 27. August 2022 mit einer SeeQ 2.0 starten. Welche Neuheiten die Veranstaltung im nächsten Jahr mit sich bringen wird, will der SKZ noch geheim halten.

Anzeige