Spital Zollikerberg eröffnet neuen Anbau

Nach eineinhalb Jahren Bauzeit öffnet der neue Anbau des Spitals Zollikerberg seine Türen. Der Neubau befindet sich an der Nordseite des Spitalzentrums und umfasst eine Fläche von circa 1000 Quadratmetern. Die Gesamtkosten betragen zehn Millionen Franken. In dem vierstöckigen Gebäude befinden sich die neuen Räumlichkeiten der Kinder-Permanence, Untersuchungszimmer der Radiologie mit einem MRI und Untersuchungszimmer für ver
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige
Vorheriger ArtikelGemeindesaal wird saniert
Nächster ArtikelChilbi-Konzert