Ordnung und Zufall

Die Galerie Milchhütte zeigt Hans Aeschbach und die Weg­begleiter Walter Binder, Louis Conne und Otto Teucher. Zum 110. Geburtstag des Zumikers Hans Aeschbach wird erstmals das künstlerische Oeuvre des Grafikers und Lehrers der Kunstgewerbeschule gezeigt und in einen Kontext gestellt mit den Weggefährten Walter Binder, Louis Conne und Otto Teucher. Im Rahmen eines Zyklus werden im September namhafte Schülerinnen und Sch
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige
Vorheriger ArtikelRichtig oder falsch?
Nächster ArtikelLuftfilter contra Spucktests