Richtig oder falsch?

Gibt es das, richtig oder falsch? Schwierige Frage, die sich nicht immer klar beantworten lässt. ­Sicher gibt es Fakten, an denen es wenig zu rütteln gibt. Zum Beispiel die Corona-Impfung. Die Impfung schützt wohl vor schweren Verläufen. Andere werden sagen: Aber der Impfstoff ist neu, Langzeit­studien gibt es nicht. In Zollikon und Zumikon ist die Bevölkerung jedenfalls sehr impffreundlich. Zollikon glänzt mit der höchsten Impfquote bei Zweitimpfungen im Kanton, Zumikon liegt auf Platz fünf. Unsere Schulen müssen sich auch wieder mit Schutzkonzepten beschäftigen, in dieser Woche ist der reguläre Schulbetrieb gestartet. Zumikon schaffte für 120’000 Franken Luftfilter an. Zollikon entschied sich für das freiwillige Tragen von Masken, Spucktests und regelmässiges Lüften. In unserer Rubrik «Persönlich» gibt die Stuntfrau Simone Bargetze spannende Einblicke in ihr Leben. Herauszulesen ist auch hier: Richtig oder falsch gibt es oft nicht. Alles ist eine Frage der Perspektive.

Anzeige
Vorheriger ArtikelÜberraschende Naturschönheiten
Nächster ArtikelOrdnung und Zufall