«Letzte Hilfe» – Kurse für Sterbebegleitung

Die reformierte Kirche bietet in Kooperation mit der reformierten Landeskirche des Kantons Zürich zwei eintägige Kurse zum Thema «Letzte Hilfe» an. Erste Hilfe nach Unfällen zu leisten, wird in unserer Gesellschaft als selbstverständ­liche Aufgabe angesehen. Doch wie helfen wir Menschen, deren Lebensende gekommen ist? Das Lebensende und Sterben macht uns oft hilflos. Uraltes Wissen zum Sterbegeleit ist mit der Industria­lisierung schleichend verloren gegangen. Wir bieten einen kompakten ein­tägigen Kurs zur «Letzten Hilfe» an, vermitteln Grundwissen und einfache Handgriffe
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige
Vorheriger ArtikelVerliebt in die Gitarre
Nächster ArtikelTesten, lüften, filtern