GCK Lions starten ohne Punktgewinn

In den ersten zwei Saisonspielen gab es für die GCK Lions keine Punkte. Zweimal war es knapp: 4:5 gegen Langenthal auf der Kunsteisbahn Küsnacht KEK und 2:4 in Sierre. Gegen die Oberaargauer aus Langenthal gerieten die GCK Lions stets in Rückstand. Das Anrennen wurde zwar mit insgesamt vier Treffern belohnt, der vierte fiel allerdings ers
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige
Vorheriger ArtikelVielfältiges Leben im Altersheim am See
Nächster ArtikelJürg Eberhard tritt nicht mehr an