«Ausstich der Könige»

Das diesjährige Knaben­schiessen fiel coronabedingt erneut aus, dafür fand am vergangenen Samstag in Zürich der Wettbewerb ­«Ausstich der Könige» statt. Ein ­einmaliges und exklusives Knabenschiessen unter ehemaligen Schützenkönigen. 32 Könige und Königinnen traten gegeneinander an. Sieger wurde der Zumiker ­Stefan Gysin, Schützenkönig aus dem Jahr 1998. Die seit 2019 amtier
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige
Vorheriger ArtikelSonnenschein und blaue Lippen
Nächster ArtikelKleine Pilzkunde-­Exkursion