Für ein Leben ohne Normen

Die von der Zumikerin Daniela Hediger kuratierte Ausstellung zeigt Photo- und Video-Werke der bekannten Berner Künstlerin Chantal Michel, Skulpturales des Zürchers Andreas ­Marti und Photographien des Schweden Johan Bävman. Zum Thema ­Normen, Werte und «The Nyou Norm» hinterfragt die Ausstellung unsere Werte und Bewertungen und inspiriert zur eigenen Lebensgestaltung ohne Normen. Dieses Wochenende findet die Finissage mit Apéro der von Wom!-art organisierten Ausstellung statt. Villa Meier-Severini
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige
Vorheriger ArtikelÖkumenischer Gottesdienst zum Chilbistart
Nächster ArtikelSchulprojekt «Mango Tree» in Kenia