Wer singt mit beim Chorprojekt?

2021 soll das beliebte Chor­projekt endlich wieder stattfinden: Einstudiert und gesungen wird das Weihnachtsoratorium von Camille Saint-Saëns. Pfarrerin Diana Päpcke wird nach der Pensionierung von Pfarrerin Anne-Käthi ­Rüegg-Schweizer die Organisation des Chorprojektes übernehmen. Interessierte können sich ab sofort anmelden auf www.ref-zollikon.ch oder bei Pfarrerin Diana Päpcke, diana.paepcke@ref-zollikon.ch. Die Kosten für den Chorbeitrag (inkl. Noten) betragen 100 Franken. Sollte der Bei
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige
Vorheriger ArtikelZumiker Chilbi am Abstimmungswochenende
Nächster ArtikelDer Frauenverein Zumikon im Toggenburg