Abstimmungsergebnisse in Zollikon und Zumikon

Vergangenes Wochenende haben die Schweizer Stimm­berechtigten abgestimmt. Die «Ehe für alle» wurde mit 64,1 Prozent Ja-Stimmen klar angenommen, die «99 Prozent-Initiative» mit 35,12 Prozent Ja-Stimmen ebenso klar abgelehnt. Auch die Ergebnisse in unseren Gemeinden sind deutlich. In Zollikon stimmten 69,4 Prozent für die «Ehe für alle», in Zumikon 66,3 Prozent. Die Volksinitiative «Löhne entlasten, Kapital gerecht besteuern» ­befürworteten in Zollikon 21,1 Prozent, in Zumikon 18,1 Prozent.
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige
Vorheriger ArtikelZZ-Land
Nächster Artikel«Lesben haben nicht immer kurze Haare»