Ausgebaggert

ARA Zumikon: Die letzte Etappe der Renaturierung hat begonnen. Jetzt wird es grün. Seit vergangener ­Woche gräbt in Zumikon ein Bagger weniger. Damit ist eine weitere Etappe des Rückbaus der Abwasser-­Reinigungsanlage beendet. Begonnen wurde im Oktober 2020. Stehen blieb nur der ehemalige Faulturm, der künftig von der ­Energie 360 ° AG für die Wärmerückgewinnung genutzt wird, das Rechengebäude, wo weiterhin di
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige
Vorheriger ArtikelVom Maler zum Erzähler
Nächster ArtikelSchönheits-Boom in der Pandemie