Die Herbstausstellung ist zurück

Im Chramschopf Zollikerberg gibt es handgefertigte grosse und kleine Kunstwerke. Neu überrascht Regula Häberlin mit gehäkelten Tieren und Babysachen, Ency Blattner bietet Unikate in Keramik und filigrane Glas-Fensterhänger an, und für den kommenden Winter sind Barbara Frutschis Mützen und Pulswärmer ein Muss. Hanny Schaal hat wieder eine neue Scherenschnittkarte kreiert und drucken lassen, Janine Reifts selbst entworfene Einzelstücke aus Holz sind praktisch, lustig oder einfach nur schön. Peter Ackermanns spezielle Naturfotokarten sind immer wieder gefragt. Für den Kaffeetisch
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige
Vorheriger ArtikelVermitteln von Lebensqualität – während Corona!
Nächster ArtikelDialog Nord-Süd