«Littering darf keine Normalität werden»

Jonathan Hayward ist im August dieses Jahres mit seiner Frau und den drei Kindern aus dem Zürcher Kreis 6 in den Zollikerberg gezogen. Der gebürtige Brite arbeitet seit sieben Jahren als Product Executive bei einem Finanzinstitut in Zürich. In der Mittagspause sammelt er Abfall. Was hat Sie inspiriert, Abfall zu sammeln? Mein Arbeitgeber und der US-amerikanische Autor David Sedaris. Schroders Capital stellt ihren Mitarb
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige
Vorheriger ArtikelDiskutier mit!
Nächster ArtikelErfolgreiches Corona-Reihentesting