Die Königin der Nacht ist verstummt

Edita Gruberová setzte einst neue Massstäbe im Belcanto-Gesang und wurde auf den internationalen grossen Opernbühnen gefeiert. 1989 wählte die Diva Zollikon als ihren Lebensmittelpunkt. Im Alter von 74 Jahren ist die Sopranistin unerwartet verstorben. Edita Gruberová ist tot! Diese Botschaft geht wie ein Aufschrei durch die internationale Bühnenwelt. In Zollikon lebte die Operndiva seit 32 Jahren und fühlte sich s
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige
Vorheriger ArtikelEs wird schaurig schön
Nächster ArtikelRoswitha & Thomas räumen auf