Herbstliches

Der Herbst hat endgültig Einzug gehalten. Die Temperaturen bewegen sich zwar noch wacker im Wohlfühlbereich, doch die Tage sind spürbar kürzer. Am letzten Oktoberwochenende werden die Uhren eine Stunde vorgestellt. Spätestens dann ist die Zeit der gemütlichen Herbstmärkte da, der Halloweenpartys und Metzgeten. In dieser Ausgabe können Sie sich schon einmal informieren, was für die kommenden Wochen in den Gemeinden angeboten wird. Von Erzählabenden in der Zolliker Forsthütte bis zum Schminkatelier für die anstehende Halloween-Tour «Süsses oder Saures». Nicht nur die Kinder, auch die Erwachsenen kommen auf ihre Kosten: Der Herbstmarkt rund um das Café am Puls im Zollikerberg ist seit langem in Planung und verspricht mehr als ein kulinarischer Genuss zu ­werden: Starkoch Jacky Donatz kredenzt Bündner Gerstensuppe und die Markbetreibenden freuen sich auf ein geselliges Beisammensein.

Anzeige
Vorheriger Artikel«Eden für Jeden»
Nächster ArtikelBudget 2022 – ein Jahr der Steuergeschenke