Vorstädter mit Dorfcharakter

Der 49-jährige Bauingenieur und Familienvater Patrick Maag lebt seit 14 Jahren in Zollikon und ist in der Gemeinde bestens vernetzt. Er sitzt im Verwaltungsrat der Netzanstalt Zollikon sowie der Werke am Zürichsee und ist dem Dorf­leben eng verbunden. Patrick Maag, warum haben Sie sich als bekennender Heimweh-Bündner ausgerechnet in Zollikon niedergelassen? Mein Dialekt verrät mich. Ich bin Churer und fühle mich dort wohl,
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige
Vorheriger ArtikelAutobrand mit «Knalleffekt»
Nächster ArtikelEs wird schaurig schön