Zwischen Himmel und Erde

[playht_player width="100%" height="90px" voice="de-DE-Standard-F"] [playht_listen_button] Der Kulturkreis Zollikon bietet einen Lichtbildervortrag mit spektakulären Aufnahmen von Robert Bösch. Mit Superlativen sollte man sparsam umgehen, aber die Bilder des Fotografen Robert Bösch sind schlicht hervorragend. Man guckt und freut sich an den schönen Berglandschaften, und man guckt und wundert sich über die spektakulären Bilder vo
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige
Vorheriger ArtikelEPI Stiftung mit Strom vom eigenen Dach
Nächster ArtikelDie Wellküren beim Kulturkreis Zollikon