Zolliker Frauenpower für die Schweizer Tafel

Chantal Senft engagierte sich über 15 Jahre für die Schweizer Tafel, Kristina Lindberg seit über einem Jahr, zwei Zolliker Frauen, die viel Zeit in ein Ehrenamt stecken, das mit einer einfachen Idee grosse Wirkung erzeugt: Über­schüssiges Essen wird verteilt, Armut gelindert. Sabine Born Die Stiftung Schweizer Tafel sammelt bei Produzenten, Grossverteilern und Detaillisten Lebensmittel ein und verteilt sie gratis an soziale
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige
Vorheriger ArtikelSchlicht und ergreifend
Nächster ArtikelDer Herbschtmärt lockte