Junge Operntalente stellen sich vor

Der Förderverein junger ­Opernsänger und -sängerinnen startet kurz nach seiner ­Gründung mit aussergewöhn­lichen Kirchenkonzerten. Mit der Organisation des 4. Konzertes im katholischen Pfarramt der Dreifaltigkeitskirche Zollikon am 14. November 2021 ­erfüllt der Förderverein seinen Bestimmungszweck, jungen Sängerinnen und Sängern Auftrittschancen zu erm
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige
Vorheriger ArtikelForderung nach mehr Ausbildung und Familienfreundlichkeit
Nächster ArtikelEinst Wiese und Acker – jetzt Wald