Geschichten hinter statistischen Zahlen

Ungleichheiten und Einkommensscheren in Gemeinden lassen sich statistisch abbilden. Aber wo bleibt die Erklärung der Ursachen? Statistikprofessor Rainer Winkelmann und der Gemeindeschreiber von Zumikon suchen nach Tendenzen. Mit der einen Hand auf dem heissen Herd, mit der anderen im Kühlschrank – und Statistiker sprechen von mittleren Temperaturen. So ist der ­Median- oder Mittelwert beschrieben in einem Kl
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige
Vorheriger ArtikelGCK Lions mit Tief und Hoch
Nächster ArtikelSowohl als auch