Verspätungen bis zu fünf Minuten

Die bevorstehende, umfassende Sanierung des Tunnels Zumikon hat in den nächsten zwei Jahren Auswirkungen auf die Pünktlichkeit der Forchbahn. Seit Ende Oktober gilt bei der Forchbahn ein leicht angepasster Fahrplan. Die Züge der S18 mit Halt an allen Haltestellen in Fahrtrichtung Esslingen fahren ab Stadelhofen jeweils zwei Minuten später los. Die Abfahrtszeiten sind somit zu den Minuten 20 und 50 und
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige
Vorheriger ArtikelIm Auftrag des guten Geschmacks
Nächster ArtikelDas Dorftheater Zumikon löst sich auf