Haltestelle Felbenstrasse: autonomer Einstieg

Die Busstation wurde bereits 2019 hindernisfrei ausgebaut. Weitere Umbauten sind bis Ende 2023 geplant. Für Irritation sorgte eine Ankündigung des kantonalen Tiefbauamtes. Bis Ende 2023 würden die Bushaltestellen an der ­Dufourstrasse umgebaut: Es sind die Stationen Bergstrasse, Goldhaldenplatz, Schützenstrasse und ­Felbenstrasse. Felbenstrasse? Diese ­Haltestelle wurde im November vergan
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige
Vorheriger Artikel«Eine Mischung aus Glück und Fleiss»
Nächster ArtikelAquastar: Gelungener Start der U15-Mannschaft