Zolliker Wienachtsmärt mit Countryklängen

Auch der Samichlaus mit seinen Eseln wird auf dem Dorfplatz erwartet.

Bild: Archiv

Dieses Jahr können sich die Zollikerinnen und ­Zolliker wieder auf den beliebten Wienachtsmärt freuen. Am 1. Advent (28. November 2021) unterstützt der Zolliker Chilbi-Verein die Gemeinde tatkräftig bei der Durchführung des Märts auf dem Dorfplatz. Der Chilbi-­Verein serviert würzige Raclettes und knackige Würste im bedeckten Aussenbereich (ohne Covid-Einschränkungen). Im Gemeindesaal (3G) warten hausgemachte Suppen auf die ­Besucher, und auch das beliebte Kuchenbuffet des Frauenvereins Zollikon wird nicht fehlen. Als Leckerbissen sorgt «Rolf Raggenbass und das Country Heart Trio» um 13.30, 15.30 und 16.30 Uhr für Stimmung im Gemeindesaal.

Auf dem Dorfplatz kann man an etwa 80 Verkaufsständen die ersten Weihnachtsgeschenke erwerben oder den noch fehlenden Adventskranz kaufen. Um 14.15 Uhr wird der Samichlaus mit seinen Eseln und dem Einschellerverein Gommiswald die Besucher auf dem Dorfplatz erfreuen. Die Kleinen dürfen auf ein Chlaussäckli hoffen.

Der Wienachtsmärt ist von 11 bis 18 Uhr geöffnet.

Anzeige