Der schönste Sieg des Jahres?

Beim Heimspiel gegen Sierre kamen für die GCK Lions zehn Junioren und der junge Torhüter zum Einsatz, weil sechs Spieler verletzt und der ZSC Lions weitere sechs abberufen hatte. Vier Tage zuvor hatten sich die GCK Lions beim gleichen Gegner im Wallis gleich 2:7 geschlagen geben müssen. Wegen der vielen Absenzen hatte die Mannschaft nichts zu verlieren. Wie die jungen
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige