GCK Lions schlagen Leader Olten

Die GCK Lions verloren zuerst gegen Aufstiegsfavorit Kloten 2:6 und schlugen dann den überlegenen Tabellenführer Olten 2:1 nach Verlängerung. Nach den Spielen gegen die letzten drei der Tabelle mussten die GCK Lions in der darauffolgenden Woche gleich gegen die beiden Spitzenteams antreten. In Kloten gerieten sie 0:4 in Rückstand, kamen aber durch Tore von Captain Roman Schlagenhauf und Ran Hayes auf 2:4 heran. Dann hatten sie mit einem Penalty ga
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige