«Jetzt fängt die Arbeit jedoch erst an»

Gerade zwei Wochen ist es her, als die stimmberechtigten Zolliker Reformierten der Fusion mit Zumikon mit 89 Prozent zustimmten. Am vergangenen Sonntag nun fand zum letzten Mal eine reine Zolliker Budget Kirchgemeindeversammlung statt. Traktandiert war zudem der Steuerfuss. Kirchgemeindepräsidentin Hanni Rüegg begrüsste die 21 Stimmberechtigten im reformierten Kirchgemeindehaus Zollikon Dorf und erwähnte gleich z
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige