Chramschopf geschlossen

Mit Blick auf die steigenden Infektionszahlen hat der Vorstand beschlossen, mit der Öffnung des Brockenhauses zuzuwarten. Er hofft, dass ab dem 5. März 2022 der Chramschopf wieder jeden Samstag für das Publikum geöffnet werden könne.
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige
Vorheriger ArtikelGeheimnisse im spröden Bürokomplex
Nächster ArtikelDas bombastische Geschäft mit Corona-Tests