GLP Zumikon nominiert Kandidatin für das Schulpflegepräsidium

Die grünliberale Partei stellt bei den Erneuerungswahlen auch Marc Bohnenblust und Martin Welser wieder auf. In einer Medienmitteilung freuen sich die Grünliberalen, mit Laetitia Dahl Bünger den Zumikerinnen und Zumikern eine kompetente Frau mit ausgewiesener und langjähriger Erfahrung im Bildungswesen zur Wahl vorschlagen zu können. Die 43-jährige Mutter dreier Kinder hat an der Universität St. Gallen
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige