Häuserabriss an der Zollikerstrasse

Die beiden zusammengebauten Häuser an der Zollikerstrasse 127 und 129 werden abgerissen. Die um 1900 gebauten Häuser standen nicht unter Denkmalschutz. Die Abrissarbeiten haben am Mittwoch begonnen. Eine grosse Holzscheune auf dem Grundstück, die einen Unterschlupf für Mauersegler geboten hatte, wurde bereits im vergangenen Dezember abgerissen. In den kommenden zwei Jahren entstehen hier acht Eigentumswohnungen, die bereits solvente Käufer gefunden haben.
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige
Vorheriger ArtikelGeld für junge Kunst
Nächster ArtikelThomas Stettler übernimmt das gesamte Kommando