Kind von einem Fremden angesprochen

Im Zollikerberg wurde eine Schülerin der Primarschule Rüterwis von einem fremden Mann angesprochen. Die Mutter des Kindes erstattete Anzeige – und die Schulleitung informierte die Eltern der anderen Kinder. Straftaten an Kindern durch fremde Erwachsene sind in der Schweiz selten. Kinder werden von den Eltern früh sensibilisiert, nicht mit Fremden zu sprechen. Anfang Januar wurde jetzt aber ein Mädchen auf dem Weg zur Schule im Bereich der
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige