Ermutigung für das Spitalpersonal

Das vom Lions Club Zollikon am Weihnachtsmarkt gesammelte Geld wurde jetzt dem Personal des Spitals Zollikerberg übergeben.

Der Lions Club Zollikon spendierte dem Spitalpersonal Marroni. (Bild: zvg)

Das Personal des Spitals Zollikerberg soll spüren, dass seine Arbeit, gerade in diesen herausfordernden Zeiten, von der Zolliker Bevölkerung anerkannt und gewürdigt wird. An einem Stand vor dem Spital wurde den Mitarbeitenden feine Marroni und heisser ­Apfelpunsch angeboten. Tatkräftige Unterstützung erhielten die Zolliker Lions von Danièle Hauser, die als versierte Hobby-Marronirösterin auf dem Fohrbach-Parkplatz ihr Marroni-­Hüüsli betreibt. Es mag ein schlichtes Zeichen sein, aber jeder Lichtblick trägt das Potenzial der Ermutigung in sich. Und Ermutigungszeichen sind gerade in dieser Zeit für Menschen in den verschiedensten Bereichen unserer Gesellschaft wesentlich.

Anzeige