Naoki Rossi ist Schweizermeister

Der 15-Jährige zeigte zweimal den dreifachen Axel.

Jung und erfolgreich: Naoki Rossi aus Zumikon. (Bild: zvg)

Naoki Rossi von Zumikon ist vor ein paar Tagen gerade 15 Jahre alt geworden und konnte am Wochenende in Bulle den Schweizermeistertitel im Eiskunstlauf in der Kategorie Junioren feiern. Er war zuvor bereits viermal Schweizermeister in der Kategorie Nachwuchs.

Naoki Rossi zeigte in seiner Kür zweimal den dreifachen Axel – als erster Junior-Schweizermeister. Das erklärt seine Bewertung von 208.93 Punkten mit über 40 Punkten Vorsprung auf den Zweitplatzierten. Nicht nur seine Sprünge, sondern auch sein künstlerischer Ausdruck wurde hoch bewertet. Nun trainiert er unter anderem für die nächste Junior-Weltmeisterschaft in Sofia.

Anzeige