GCK Lions – zwei Siege, eine Niederlage

Die GCK Lions gewannen bei der EVZ Academy 2:1, verloren in Sierre 2:4, revanchierten sich aber zwei Tage später mit demselben Resultat. Durch frühere Spielverschiebungen stecken die GCK Lions in einer Phase mit bis zu drei Spielen pro Woche. Den Auftakt machte die Partie gegen die EVZ Academy. Obwohl der Sieg klar verdient war, mussten die Zürcher am Schluss noch zittern. Zum 2:1 trugen Junior Livio Truog und Rekord-Torschütze
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige