50 000 Franken für einen Neubau

Zumikon unterstützt die Martin Stiftung in Erlenbach. Die Gemeinde Zumikon leistet seit etlichen Jahren ­finanzielle Hilfe für gemeinnützige Institutionen und für andere Gemeinwesen in schwierigen Verhältnissen. An der Gemeindeversammlung im November 2020 wurde der Gesamtbetrag für die Inlandhilfe für weitere drei Jahre auf 50 000 Franken festgesetzt. Dieses Jahr wird die
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige