Festliche Bestätigung der Pfarrwahl

Die Wahl eines katholischen Pfarrers an der Kirchgemeindeversammlung ist das eine – dessen festliche Einsetzung durch den Dekan jedoch ein Fest für die ganze Pfarrei. Seit August 2020 leitet der 45-jährige Franziskaner­pater Pascal Marquard den Seel­sorgeraum Zollikon–Zumikon mit Elan und persönlichem Einsatz. Im Juni 2021 nahezu einstimmig ­gewählt, wurde er am 30. Januar 2022 in der Dreifaltigkeitskirche
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige