SVP Zollikon nominiert Kandidaten für Gemeindewahlen 2022

Im Rahmen einer Mitgliederversammlung hat die SVP Zollikon ihre Kandidaten für die Behördenwahlen 2022 nominiert. Für den Gemeinderat ist das Thomas Gugler, welcher derzeit der Schulpflege angehört. Mit Ute Baum, Norbert Brestel, Régis Ecklin, Philipp Flück und Stephan Geiger präsentiert die SVP weitere Kandidaten.

Die Gemeindewahlen in Zollikon finden am Sonntag, 15. Mai 2022, statt. Ziel der SVP Zollikon sei es, in allen Behörden vertreten zu sein und die Sitzzahl zu erhöhen. Am 7. Februar führte die Ortspartei eine ausserordentliche Mitgliederversammlung durch, um die Kandidaten zu nominieren.

Für die Gemeindeexekutive stellt sich Thomas Gugler zur Verfügung. Der promovierte Jurist und Rechtsanwalt gehört der Schulpflege an. Seit vielen Jahren wohnt er mit seiner Familie in der Gemeinde und arbeitet für ein grosses, international tätiges Handelsunternehmen.

Für die Rechnungs- und Geschäftsprüfungskommission nominierte die Versammlung Ute Baum und Norbert Brestel. Ute Baum wie auch Norbert Brestel sind Ökonomen. Ute Baum bringt Spezialkenntnisse im Steuerbereich mit sich und ist Mitglied einer Geschäftsleitung, während Norbert Brestel als Vermögensverwalter tätig ist.

Als Kandidat für die Schulpflege wurde Stephan Geiger nominiert. Der gelernte Versicherungskaufmann mit MBA-Abschluss ist Vater zweier Kinder, lebt mit seiner Familie in Zollikon und leitet die Schweizer Niederlassung eines Rückversicherungsmaklers.

Für die Sozialbehörde nominierte die SVP Régis Ecklin. Nach der Matura und der Ausbildung an der Pädagogischen Hochschule arbeitet er heute als Sekundarlehrer in Herrliberg. Zudem arbeitet er als freier Mitarbeiter in einer Kommunikationsagentur und ist Mitglied der Zolliker Feuerwehr. Schliesslich nominierte die Versammlung mit Philipp Flück einen weiteren jungen Kandidaten für die Baubehörde. Der diplomierte Immobilienbewirtschafter ist im Bereich der Immobilienprojektentwicklung und Unternehmensberatung tätig und bringt optimale Voraussetzungen und Fachkenntnisse für die Baubehörde mit.

Anzeige