Zwei weitere Siege für die GCK Lions

Team gewann standesgemäss 3:1 gegen Winterthur, gegen Thurgau folgte ein 3:2-Achtungserfolg. Gegen Winterthur war der Sieg logisch, aber mühsam. Verteidiger Luca Capaul traf mit einem Weitschuss in die hohe ­Torecke zum Führungstreffer. Doch Winterthur glich in Überzahl noch im zweiten Drittel aus. Dann war die Partie hart umstritten, doch mit einem Break entwischte ein ­anderer Verteidiger
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige