Treffpunkt der kleinen Kunstwerke und Ansichtskarten

Am kommenden Samstag lädt der Philatelieverein ­Bezirk Meilen zur grossen Briefmarken- und Ansichtskartenbörse im Gemeindesaal Zollikon ein. Schauen, tauschen, fachsimpeln. Die Börse für Sammler und Interessierte von aussergewöhnlichen Briefmarken, deren geschichtlicher Hintergrund ebenso wichtig ist wie deren Wert. Der Briefmarkentreff Zollikon, der hochwertige Exponate aus unterschiedlichen Bereichen der Schweizer Philatelie und Postgeschichte präsentiert, ist am Samstag von 9.30 bis 15.30 Uhr für alle geöffnet.
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige