Roswitha & Thomas räumen auf

Roswitha und Thomas Leutenegger sind ­passionierte Recycler. Seit 20 Jahren arbeiten die ausgesprochenen Frohnaturen in der Zolliker Wertstoff-Sammelstelle. Der Andrang ist immer gross. Manchmal wundern sie sich, was alles weggeworfen wird. Dinge, die noch funktionieren würden, wenn man auf ein paar Kleinigkeiten achtet. In unserer ­Rubrik «Roswitha und Thomas ­räumen auf» geben die Recycling-Experten wertvolle Öko-Tipps, ­damit wir alle einen kleinen ­Beitrag für das Klima leisten – und die beiden ein bisschen weniger zu tun haben.

  • Baumwollpullis und -jacken beim Waschen in einen Kopfkissenbezug einpacken, zuknüpfen und in die Waschmaschine legen. So leiert nichts aus.
  • Damit Skijacken aus Daunenfedern wieder besonders locker und kuschelig werden, einen Tennisball im Tumbler dazulegen.
  • Tontöpfe im Winter auf dem Balkon nie direkt auf den Betonboden stellen, stattdessen auf ein dickes Stück Styropor, damit nichts zerbricht.

Anzeige