Wenn Könige tanzen

Das «Trio Oreade» kommt mit Charme und Witz in die reformierte Kirche. Am kommenden Sonntag konzertiert das «Trio Oreade» im Rahmen der Veranstaltungen des Kulturkreises Zollikon in der ­reformierten Kirche Zollikon Dorf. Unter dem Titel «Wenn Könige tanzen – vom Menuett bis zum Tango» spielt es Werke von Beethoven, Schubert, Françaix und Piazzolla. Kurz nach seiner Gründung errang das Trio im Jahre 2012 beim Internati
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige