Flug der Bäume

Seit 11 Uhr in der Früh flog der Helikopter hin und her und transportierte einen Baum nach dem anderen ab. Zwischenzeitlich landete er zum Tanken auf der Allmend. Damit die Forstarbeiter ihrer Arbeit nachgehen konnten, war der Weg entlang des Düggelbachs ganztags gesperrt. Der Grund für das Schauspiel: Einige Bäume mussten aus Sicherheitsgründen gefällt werden. Überwiegend Eschen, aber auch andere Arten. Ein Grossteil unserer Eschen ist krank: Auch im Zolliker Wald bereitet die Eschenwelke einiges an Kummer. Das nicht erst seit gestern. Was es mit dieser Pilzerkrankung auf sich ha
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige