Vier Gärten – vier Lebensräume

Das Naturnetz Pfannenstil organisierte einen Spaziergang durch vier naturnahe Gärten. Fabian von Mentlen erzählt von domestizierten Honigbienen, von Wildbienen und Knoblauchrauken. Regen prasselt auf Regenschirme und bekannte, mal weniger bekannte Schultern. Der Himmel über dem Zollikerberg grollt, als könne er den Spaziergang durch die vier naturnahen Gärten nicht recht gutheissen. Zumindest die Eigentümer wissen Bescheid und marsch
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige